KulturValley
Kultur in Valley > KulturGeschichte > Zukunftsprojekt: Ein Geschichtsbuch von und für Valley

Zur Kultur gehört auch Geschichte

Zukunftsprojekt: Ein Geschichtsbuch von und für Valley

Bunt und vielfältig blüht das künstlerisch-kulturelle Leben Valleys in der Gegenwart. Weniger sichtbar, aber nicht weniger interessant sind die historischen Wurzeln, die den Ort aus der Vergangenheit heraus zum Teil bis heute prägen.

Von Heike Mayer

Arco Valley Wappen

Wappen der Grafen Arco auf Valley

Graf-Arco-Strasse Valley

Graf-Arco-Straße in Unterdarching

Beim Stichwort Valleyer Geschichte fallen einem das Alte Schloss, die einstige Brauerei oder das Adelsgeschlecht derer von Arco auf Valley wohl als erstes ein. Sind sie sind heute noch unmittelbar präsent im Ortsbild, in Orts- und Straßennamen.

Vieles andere dagegen, was das Leben der einfachen Menschen betrifft, ist im Dunkel der Geschichte fast spurlos verschwunden und oft nicht mehr rekonstruierbar.

Wie haben Ort und Ortsteile früher ausgeschaut? Was waren da für für Handwerker, welche Geschäfte gab es? Wie haben sich Ortsbild und Dorfstrukturen im Laufe der Zeit verändert? Wie sah der Alltag der Menschen aus, wie war das Leben, der Schulunterricht, die Arbeit?

Unterlaindern Teichausräumen

Unterlaindern: Kinder beim Teichausräumen – eine schwere Arbeit.
Undatierte Aufnahme (vor dem 1. Weltkrieg). Foto aus dem Besitz von Lorenz Hilgenrainer

Zeitzeugen und Zeitzeugnisse gesucht

Das Dorf und seine Menschen in früheren Jahren und Jahrhunderten, historische Bauernhäuser und altes Handwerk, Sprache und Liedgut, Brauchtum, Ereignisse, Geschichten – dies alles gehört auch zur Kultur und sollte Platz finden auf einer Kulturwebseite von Valley.

Was man dafür vor allem braucht: Zeugen und Zeugnisse, die von der Vergangenheit erzählen. Die Suche danach hat teilweise schon Früchte getragen: Einige Ortsbewohner haben in den letzten Jahren unermüdlich Bild- und Textmaterial gesammelt, haben aus Münchner Archiven historische Dokumente zusammengetragen, die nur darauf warten, gesichtet, vervollständigt und ausgewertet zu werden. Andere haben historische Quellen erschlossen, alte Bücher studiert und sind dabei, eigene Texte zu formulieren oder Listen anzufertigen.

Jemand müsste das Ganze entschlossen in die Hand nehmen

Teilweise aber hat die Suche noch gar nicht richtig angefangen. Alle Bewohner der Gemeinde Valley sind aufgefordert, sich auf Spurensuche zu begeben, bei sich daheim nach Zeugnissen der Vergangenheit Ausschau zu halten und ihre Fundstücke für ein Gemeinschaftswerk zur Verfügung zu stellen – seien es Bilder oder Fotos, Briefe oder Aufzeichnungen, alte Gegenstände oder persönliche Erinnerungen. Wenn alle das ihre dazu beitragen und jemand das Ganze entschlossen in die Hand nimmt, rückt das Ziel in greifbare Nähe: ein Heimatbuch, eine Ortschronik von Valley.

Bis es soweit ist, stehen an dieser Stelle einzelne Themen, Motive und Aspekte, die die Besucher der Webseite anregen sollen, sich zu erinnern, weiter zu forschen, nachzufragen, künstlerisch aufzuarbeiten, in andere Richtungen zu denken…

Logo der Gemeinde Valley Link zu NN Link zu Facebook
Diese Website wird über das OpenSource-CMS WordPress gepflegt.