KulturValley
Kultur in Valley > Kunst > Katharina Probst

Katharina Probst
Franz von Defregger-Straße 20 a
83607 Holzkirchen

Katharina Probst

Modedesignerin

Umgeben von bunten Stoffen und Stoffresten im Schneiderzimmer ihrer Mutter Franziska ist Katharina Probst aufgewachsen, irgendwo zwischen Borten und Modezeitschriften. Diese Vielfalt war ihr Inspiration und hat sie für ihren späteren Beruf begeistert. Und so fing es an: Fachoberschule für Gestaltung, eine Schneiderlehre im Maßatelier der Mutter, Meisterprüfung im Maßschneidern. Als frisch gebackene Bundessiegerin für Damenmaßschneiderei erhielt Katharina Probst ein Stipendium für die deutschen Meisterschule für Mode in München. Dort kam der Feinschliff fürs Modedesignen, Schnittkonstruktion, Kostümgeschichte, Modegestaltung und Modezeichnen und vieles mehr. Die Idee für die erste eigene Kollektion „Heimaturlaub“ entstand schließlich an der Fachschule für Schnitt und Entwurf. 2010 zeigte sie in ihrer eigenen „Fesch’n Schow“ Details aus der Tracht mit drapierten Schnitten aus afrikanischen Stoffen. Die fantasievolle junge Frau, die durch ihren eigenwilligen, vom Trend unabhängigen Stil beeindruckt, gründete in der Zwischenzeit ihr eigenes Label „Unikäthe“. Aktuell arbeitet Katharina Probst an der Kollektion „Reborn“. Im Sinne der Nachhaltigkeit werden alte Kleidungsstücke und Materialien wiederbelebt, zum Beispiel eine lange Damenweste aus einem Smoking oder Spitzenblusen aus Omas Häkeldeckchen.

Was ist das Besondere an Ihrer Kunst?

Ich gestalte Kleidungsstücke, die sich vorteilhaft um den Körper der Trägerin schmiegen und dabei ihre Persönlichkeit unterstreichen.

Wo würden Sie Ihre Kunst am liebsten sehen?

An glücklichen Kunden.

Was ist das Besondere daran, in Valley zu arbeiten?

Mein Atelier befindet sich im Handarbeitsraum meiner ehemaligen Grundschule. Das ist für mich etwas sehr besonderes, irgendwie schließt sich der Kreis

Was bedeutet Valley für Sie?

Valley bedeutet für mich Geborgenheit und Freiheit zugleich. Durch die Erinnerungen an meine Kindheit und Jugend in Unterdarching bin ich meiner Heimat sehr verbunden. Gleichzeitig finde ich in der Gemeinde so viele interessante Persönlichkeiten, die Freiraum für meine Arbeit schaffen.

Text: Susi Krauseneck

Logo der Gemeinde Valley Link zu NN Link zu Facebook
Diese Website wird über das OpenSource-CMS WordPress gepflegt.