KulturValley
Kultur in Valley > Trachtenverein

Trachtenverein Schloßbergler Valley

Bayerisches Brauchtum prägt das Leben in Valley

Trachtenvereinsheim der Schloßbergler Valley

Trachtenvereinsheim der Schloßbergler Valley Foto: Barbara Bertram

Er ist eine feste Institution in Valley und für viele das kulturelle Zentrum: Der Trachtenverein. Rund 450 Mitglieder zählt der Trachtenverein Schloßbergler Valley heute. Begonnen hat er mit 19 Mitgliedern. Trachtenverein, erfolgreiche Plattlergruppe und eine über die Gaugrenzen hinaus bekannte Theatergruppe bereichern den Kulturstandort Valley. Brauchtum, Traditionspflege und oberbayerische Lebensart stehen im Mittelpunkt. Dabei folgen die Mitglieder bis heute dem Grundgedanken der acht Gründungsväter, die vor über 90 Jahren den „Gebirgstrachten-Erhaltungs-Verein d’Schloßbergler Valley“ ins Leben gerufen haben. Sein Anliegen, die Förderung der Heimatliebe, der Erhalt der Gebirgstrachten und die Pflege von Sitten und Bräuchen führte damals und führt auch heute noch die Mitglieder zusammen.

Von Dr. Helga Wäß

Das „Zsammhoitn“ sorgt dafür, dass die kulturelle Identität im Oberland als Grundlage des gemeinsamen Lebens erhalten bleibt. Die Trachtenordnungen zu den verschiedenen Festivitäten im Jahreskalender spielt dabei eine wesentliche Rolle.

Tradition, Sitten, Brauchtum und oberbayerische Lebensart

Trachtenvereinsmitglieder der Schloßbergler Valley beim Pfarrfest

Trachtenvereinsmitglieder der Schloßbergler Valley beim Pfarrfest am 13. Juli 2014 in Unterdarching, Foto: Helga Waess

Die Tracht der Schlossbergler Valley: grüner Miesbacher Hut, graue Miesbacher Joppe mit Stehkragen, Leinenhemd mit grünem Tücherl, grüne Tuchweste, Einfacher Lederhosenträger, grün, einfach ausgenähtes Leder, weiße Hösl und hohe Trachtenschuhe. Von den Frauen wird das Miederdirndl und die Schalkfrauen-Tracht gepflegt.

Tanz-Aufführungen der Plattlerjugend und der aktiven Plattler

Was wäre eine Trachtenverein ohne Tanz! ist Die verschiedenen Tänze sind den Trachtlern eine Herzensangelegenheit. Wöchentlich treffen sich die verschiedenen Gruppen zum Üben , was auch nötig ist angesichts der stattlichen Anzahl von jährlichen Auftritten und Wettbewerben. Das tänzerische Repertoire ist dabei sehr weit gefasst: der Haushamer Plattler, das Mühlradl, der Schloßbergler Plattler, der Zwoasteirer, der Holzhacker und der Kronentanz – um nur einige zu nennen.

Erster Platz beim Gaupreisplattln der Aktiven Plattler 014

Erfolgreiche Plattler: Gruppe 1 der aktiven Plattler sind die Sieger des Graupreisplattlns der Aktiven in Hartpenning, am 04. Juli 2014 des Trachtenvereins Schloßbergler Valley, Foto: Wolfgang Neuner

Am 4. Juli 2014 belegte die erste Gruppe der Valleyer Aktiven beim Gaupreisplatteln in Hartpenning den ersten Platz. Weitere drei Gruppen waren unter den ersten zehn.

Junge Mitglieder des Trachtenverein Schloßbergler Valley

Junge Mitglieder des Trachtenverein Schloßbergler Valley beim Fest im Hof des Trachtenvereinsheims, Foto: Wolfgang Neuner

Die erfolgreiche Plattlergruppe in Valley hat keine Nachwuchssorgen. Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre treffen sich regelmäßig zu Plattlerproben. Langsam, aber stetig wachsen die Jugendlichen in die Gemeinschaft hinein. So war es auch bei Sepp Hechenthaler aus Unterdaching. Der Kunstschlossermeister ist seit früher Kindheit bei den Schloßberglern. „Das ist gelebte Kultur und die gehört in Valley dazu wie essen und trinken“.

Tanz und Brauchtum allein machen das aktive Vereinsleben des Trachtenvereins noch lange nicht aus. Der Trachtenverein Schloßbergler Valley leistet sich auch eine Theatergruppe und bringt unter der Regie von Sepp Floßmann vor ausverkauften Zuschauerreihen jährlich ein Theaterstück auf die Bühne im Trachtenheim. Wer glaubt, dass es sich dabei nur um traditionsverpflichtete Stücke, der irrt!

Ehrung von langjährigen Mitgliedern, in der Jahreshauptversammlung am 18.11.2012 vom Trachtenverein Schloßbergler Valley statt

Ehrung von langjährigen Mitgliedern, in der Jahreshauptversammlung am 18.11.2012 vom Trachtenverein Schloßbergler Valley statt. Für ihre Treue und langjährige Mitgliedschaft: Für 25 Jahre wurden geehrt Dold Marianne, Gröbmeier Resi, Beyer Helmut, Bichler Martin, Dold Anton, Hagn Georg und Huber Anton. Für 40 Jahre wurden geehrt Dittmayer Josef, Grünwald Hans, Sedlmayr Anton. Undn ganze 60 Jahre ist Wieser Heinz treues Mitglied des Trachtenvereins Schloßbergler Valley. Außerdem auf dem Foto: 1. Vorstand Josef Angerer und 2. Vorstand Margreth Cyllok, Foto: Wolfgang Neuner

Logo der Gemeinde Valley Link zu NN Link zu Facebook
Diese Website wird über das OpenSource-CMS WordPress gepflegt.